Ursina Hegner Fleischmann, Verheiratet und Mutter zweier Kinder (2006/2009)


(Spielgruppen- / Waldspielgruppenleitern, Inhaberin Kinderhuus Sunnaschii)

 

Ich bin im Jahr 1981 in Chur geboren. Aufwachsen durfte ich in einem schönen grossen Daheim in Felsberg als mittlere von 3 Geschwistern.  In meiner Kindheit waren wir viel mit dem Wohnmobil unterwegs. Reisen tue ich heute auch mit meiner Familie noch sehr gerne. Am liebsten irgendwo ans Meer. Jedoch ist es auch in den Bergen immer wieder wunderschön.  
Im Sommer bin ich gerne zu Fuss oder mit dem Bike in den Bergen unterwegs. Im Winter trifft man mich dann beim Skifahren an. Meine Ausbildung als kaufmännische Angestellte habe ich nach der Geburt meiner Tochter gegen die Arbeit mit Kindern getauscht. Ich liebe es mit ihnen in der Natur zu sein. 

  • zertifizierte Spielgruppenleiterin (2010)
  • zertifizierte Waldspielgruppenleiterin (2013)
  • Kleinkinder Nothelferkurs (2010)
  • Modul Praxisbegleitung/ Supervision (2011/2012)
  • Integration Sprachförderung (2016)
  • Modul Pädagogik (2016)
  • Seile und Sinne im Wald (2016)
  • Zahnfreundliche Spielgruppe (2016)
  • Mini ElKi Wald Ausbildung (2017)
  • "Unter 3" (2018)
  • Modul Kommunikation (2019)
  • Kinder mit Beeinträchtigungen (2019)
  • Modul Elternzusammenarbeit (2020)

 



Sabine Räth
(Waldspielgruppenleiterin, Gruppe Dienstag und Mittwoch)

 

Ich bin 1977 zur Welt gekommen und durfte meine Kindheit zusammen mit meiner 2 Jahre jüngeren Schwester in Felsberg verbringen. 

 

Ich bin verheiratet und Mutter von 2 Kindern und lebe nun seit knapp 1 1/2 Jahren wieder in meinem Elternhaus in Felsberg. Meine Lehre habe ich als Pharma-Assistentin abgeschlossen. Wollte jedoch immer einen Beruf ausüben, indem ich mit Menschen arbeiten kann. Deshalb habe ich noch ein Studium zur Sozialpädagogin absolviert und arbeite seither mit Menschen mit Beeinträchtigungen.
Die Ausbildung zur Waldspielgruppenleiterin absolviere ich gerade bis im Herbst (2017), bin aber bereits als Mitleiterin seit einem Jahr einmal in der Woche im Wald. Diese Zeit mit den Kindern im Wald bringt Freude, Abenteuer und Spass. Ich geniesse jede Minute in der Natur und entdecke den Wald immer wieder aufs Neue.


Katja Calonder
(
Waldspielgruppenenleiterin, Springerin)

 

Aufgewachsen bin ich in Cazis mit meinen zwei Bründer.
Ich bin verheiratet und Mutter von 2 Jungs (2010 & 2012). Nach der obligatorischen Schulzeit absolvierte ich das Haushaltlehrjahr bei einer Familie in Churwalden. Anschliessend zog ich nach Davos und erlange dort nach einer dreijährigen Ausbildung das Diplom zur medizinischen Masseurin. Im 2016 bildete ich mich in St.Gallen zur Spielgruppenleiterin aus und im Herbst 2017 schliesse ich die Waldspielgruppenausbildung ab. Ich bin sehr gerne in der Natur, im Sommer wie im Winter, denn es gibt immer etwas Neues zu entdecken.


Nanin

(Waldspielgruppen Begleiter)

 

Im 2013 bin ich in einem Filzkurs mit ganz viel Liebe und Geduld geboren. Seit dem Schuljahr 2014/2015 begleite ich die Waldspielgruppe Sunnaschii bei ihren Ausflügen mit den Kindern.
Unter anderem begleite ich die Kinder in schwierigen Situationen und schaue auch immer dass sich niemand beim Feuer oder mit dem Umgang der Säge verletzt.

Ich liebe es die strahlenden Kinderaugen zu sehen wenn ich sie jeweils begrüsse.